Drehtanz

Der Drehtanz entstammt der Technik der orientalischen Sufi-Mystiker. Er wird schon seit Jahrhunderten als Meditationstanz praktiziert. Sein Ziel ist, das Ego mittels Musik und Tanz aufzulösen und im göttlichen Ganzen aufzugehen. Die Tanzenden sehen beim Drehen nichts Festes mehr, alles ist in Bewegung, alles zieht am Auge vorbei. Bilder verwischen sich, Formen lösen sich auf. Die Mitte, das Zentrum bleibt dabei völlig ruhig.

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2009 - 2017 El Assale | webdesign by eberle systems | design - layout by magraphica