Oriental dance fitness  

Den Schwerpunkt im Kurs "Oriental Dance Fitness" bilden einfache bis mittelschwere Schrittkombinationen und Variationen. Damit wird die Technik des orientalischen Tanzes geschult. Zwar hat sich in der Schweiz der Begriff "Bauchtanz" eingebürgert, aber im arabischen Raum heisst es Raqs Sharqi, was übersetzt Orientalischer Tanz bedeutet.

Durch den Aufbau und den Bewegungsfluss wird die Ausdauer der TeilnehmerInnen gezielt gesteigert.
Herzkreislauf- und Fettstoffwechselsystem werden angeregt, über eine vertiefte Atmung wird die Sauerstoffversorgung des Körpers verbessert. Ausserdem wird die Kondition besonders gut trainiert. Daher ist Oriental Dance Fitness das Ausdauertraining par excellence. Bewegung nach Musik ist weniger anstrengend und macht viel mehr Spass. Oriental Dance Fitness ist der ideale Kurs für EinsteigerInnen in den orientalischen Tanz.

 

Translation follows

 

© 2009 - 2017 El Assale | webdesign by eberle systems | design - layout by magraphica